/

WIR HABEN GRÖSSE NEU DEFINIERT.

 

Beeindruckende Größe, überzeugende Technologie, höchste Flexibilität –
der neue xtreMTouch-V2.

 

XTREMTOUCH-V2: DER NEUE MAƟSTAB.
Citron setzt mit dem xtreMTouch-V2 neue Maßstäbe für modulare Multi-Touch-Systeme.
Mit der neuen Generation von Multi-Touch-Systemen können Flächen bis zu einer Größe von 14,2 x 2,3 m als Multi-Touch-Screens realisiert werden. Durch die Kombination mehrerer xtreMTouch-V2 sind sogar Flächen von bis zu 40 x 6 m möglich.

 

ZUVERLÄSSIG AUCH UNTER EXTREMEN BEDINGUNGEN.
Auch bei extrem schwierigen Lichtverhältnissen brilliert der xtreMTouch-V2 mit bester Bedienbarkeit, ganz ohne aufwendiges Justieren oder Nachkalibrieren.

So muss Technik funktionieren: einfach und zuverlässig.

 

TRAUMHAFT FLEXIBEL UND EINFACH.
Dank des Modulsystems bestimmten Sie die Größe Ihres Multi-Touch je nach Standort und Nutzungsanforderungen – und das alles in bewährter Citron

Multitouch-Technologie.

 

DIE KONFIGURATION – EIN KINDERSPIEL.
Das Konfigurations-Tool „xtreMConfig“ läuft auf Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 sowie sowie auf Debian/GNU Linux. Damit können Sie Ihr Multi-Touch-System auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Einfach touchbare Oberfläche eingeben und Sie erhalten eine Kombination der xtreMTouch-Elemente inkl. der grafischen Darstellungen. Per Mausklick erhalten Sie sodann eine Stückliste mit Aufbauanleitung und eine Konfigurationsdatei für den Touch-Treiber – fertig.

 

TECHNIK, DIE ÜBERZEUGT:
- Unabhängig von der Display-Technologie und Auflösung.
- Kann für LCD-, Plasma-, LED-, Projektor-, ... Lösungen eingesetzt werden.
- Keine hochpräzise Ausrichtung der optischen Elemente erforderlich. Der xtreMTouch
verhält sich sehr tolerant gegenüber Winkel- und Positionierfehlern bei der Aufstellung.
- Hohe Toleranz gegenüber Umgebungslicht
- Schnelle Reaktion, auch bei großen Touchflächen
- Gleichmäßige Auflösung über den gesamten Touchbereich
- Keine Drift, keine Nachkalibrierung erforderlich
- Die Sensorelemente sind sicher in geschlossenen Gehäusen untergebracht
und gegen Umwelteinflüsse geschützt
- Frontseitiger IP Schutz größer IP54 auf Anfrage
- Industrielle Qualität und Verarbeitung
- Vielfältige Verbindungs- und Befestigungmöglichkeiten
- Flexible Ausführung des Systems als Rahmen, oder Streifenlösung
- Treiber für alle Windows-Versionen ab Windows XP sowie für Linux

 

Funktion & Aufbau

Der xtreMTouch ist ein modular aufgebautes Multi-Touch-System,

das auf der bewährten Multitouch-Technologie von Citron basiert.

 

> Die Komponenten (pdf 604 kb)

Die Konfiguration des hochflexiblen
xtreMTouch-Systems erfolgt einfach
über das Programm „xtreMConfig“.
Im pdf sind typische Beispiele für
xtreMTouch-Systeme aufgeführt.

 

> Beispiele (pdf 304 kb)